Auf Jagd in amerikanischer Wildnis

In Deer Hunter Reloaded spielt man einen Jäger in den Wäldern des amerikanischen Westens. Wie bei einem Action-Shooter erblickt man die Spielwelt aus der Ich-Perspektive. Über virtuelle Steuerknüppel und Aktionstasten auf dem Handy-Touchscreen bewegt man sich fort, zielt mit dem Fadenkreuz und schießt.

Beim Spielstart von Deer Hunter Reloaded wählt man zwischen zwei Spielmodi. Entweder man verfolgt einzelne Tiere oder geht im Stampede-Modus auf ganze Horden von Waldbewohnern los. Die verschiedenen Waffen wie Revolver, Jagdgewehr oder halbautomatisches Gewehr verdient man sich nach und nach.

Dank der schönen 3D-Grafik macht Deer Hunter Reloaded auf Anhieb Spaß. Die verschiedenen Waffen und Spielmodi zwingen den Spieler zu vielen verschiedenen Strategien. Auf Dauer nerven allerdings die unrealistischen und lieblosen Animationen, sowie die immer gleiche Verhaltensweise der Tiere.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *