Tyraniden Farbschema

So, ich stehe vor einer mittelschweren Krise. Ich muss bis Weihnachten noch eine ganze Latte Nids fertig machen (so um die 30 Stück) und hab keine Idee für ein gutes Farbschema.

Ist für meinen kleinen Bruder, soll aber schon sehr gut werden und nach Möglichkeit kein standart Schema.

Ich male seit 7 Jahren und seit fast 12 Jahren beschäftige ich mit Modellbau, also anspruchsvolle Schemata sind gerne gesehen und kein Problem. Wobei es im Grunde auch nur Tips (bewusst mit einem P ) sein können.

Ich brauche im Grunde nur ein paar Gedanken, Inspirationen und so. Im Netz ist zwar schon so ne Menge vorhanden, aber das ist meist so 0815 Krempel.

Dieses rot-schwarz für die Haut ist auf jeden supi, das hab ich auch genommen, allerdings, auf besonderen Wunsch meines Bruders, blaue Panzerplatten. Die dann mit blood red akzentuiert und dann halt noch mit einer Mischung aus bleached bone und blood red ein paar Schrammen/Kratzer/Rillen in die Panzerplatten gemacht. Sieht im Grunde ziemlich gut aus, auch wenn es nicht so ganz mein Geschmack ist.

Für die dicken Viecher, werd ich wohl auch auf ein leicht abweichendes Schema zurückgreifen, aber bei Ganten kann ich blaue Panzerplatten noch einigermaßen vertreten.

Zum Maccrage Farbschema kann man nur sagen: Einfach scheisse!

Schwarzer Rücken mit blauem Akzent geht, aber das Rot sieht richtig schlecht aus. Die Modelle sehen so voll tot aus und bei Tyras ist es, imo, voll wichtig, dass sie so lebendig wie möglich aussehen. Mit rot-schwarzer Haut und einer guten Bemaltechnik, sehen die die Sybiarchen aus, als wenn sie gleich losspringen und so muss das sein!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *